Trinkgeld

Normalerweise sind weder Steuer noch Trinkgeld in den Preisen im Restaurant eingeschlossen.
Auf der Rechnung wird die Steuer zwar ausgewiesen und addiert, das Trinkgeld aber nicht.
Der Kellner, Taxifahrer usw. erwartet einen ‘Tip’ von 15 – 20 Prozent.
Anders als bei uns ist das Bedienungsgeld in den USA nicht im Preis inkludiert.

In Fastfood-Restaurants oder Verkaufsständen gibt man kein Trinkgeld!
Bei Top Bedienung kann das Trinkgeld auf 20 - 25 % oder mehr steigen.
Ist man andererseits unzufrieden, darf dies durch Kürzung des Tips ohne weiteres zum Ausdruck gebracht werden.

Achtung: In touristischen Gebieten geht man dazu über das "Trinkgeld" bereits zu addieren! Also leiber zweimal nachsehen!

$ 1,- / einmalig | Gebäckträger, Portier im Hotel, Gardarobe, Toilettenpersonal
$ 1,- / Tag od. Nacht bzw. pro Getränk | Zimmermädchen, Bedienung in Casinos,
$ 2,- bis 3,- / einmalig | Parkgehilfen, Busfahrer, Reisebegleiter
$ 10,- bis 20,- | Concierge bei besonderen Leistungen

..... also "1 $ Noten" nicht vergessen ;-)

 

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Sie sind hier:  >> USA Info  >> Trinkgeld